Naturheilpraxis
Ewa Jaszik


"Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen."
(Winston Churchill)





Aktuellste Termine & Aktionen: 

Aktuelle Termine auf Anfrage.

Ästhetische Medizin - vom Tabu zum Trend

(11.03.2019 - Vortrag im VHS Waldkraiburg)


Energetisierende Massage des Gesichtsbereichs nach TCM

(06.05.2019 - Kurs im VHS Waldkraiburg)


Aktuelle Informationen: 

Unser Biorhythmus 

Seit dem Tage unserer Geburt sind wir einem Rhythmus unterworfen.

Die traditionele chinesische Medizin geht davon aus, dass unser Leben aus verschiedenen Ebenen besteht:

• Physische Ebene
• Seelische Ebene
• Geistige Ebene
• Feinsinnige Ebene

So können wir zum Beispiel ermitteln, wie Ihr Rhythmus nächsten Monat aussieht, einen beliebigen Monat in der Zukunft betrachten, oder bestimmte Tage zu betrachten, um zu entscheiden, ob man etwas an diesem Tag tun sollte oder nicht.

Z. B. Wichtige Termine, Sportveranstaltungen, Feiern.

Auch Frauen oder Paare können durch dieses Wissen die Tendenz erfahren, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommen werden.


WAS BISHER GESCHAH


Teilnahme an einem Seminar

24.02.19 - Seminar SHT Selbstheilungstechnik in Salzburg



 

 

Reflexzonenmassage & Chinesische Medizin

09.04.2018 - VHS Waldkraiburg


Infoabend für Ästhethische Medizin

(12.11.2015 - Praxis Ewa Jaszik)


An diesem Abend informierte ich etwas zu folgenden Themen:

- Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure
- Fett-Weg-Spritze
- Alternative Mittel zu BOTOX
- Biolifting mit organischen Wirkstoffen
- Mikroneedling
- Anti-Aging und Gesichtsverjüngung

 

Tag der offenen Tür 2015


(11.04.2015 - Praxis in Waldkraiburg)

 

In den kurzweiligen Stunden stellte ich bekannten Patienten und neuinteressierten Personen unter anderem folgende Themen vor:

- Falten-Unterspritzung mit Hyaluronsäure
- Revitalisierung mittels biomolekularer Substanzen
- "Facial Rejuvenation Acupuncture" nach Virginia Doran
- "Fett-Weg-Spritze"

- Hormonhaushalt von Mann & Frau
- Umgang in den Wechseljahren
- Libido, Potenz & Menstruation
- Alterungsprozesse
- Kinderwunsch
- Seelische Harmonie

Die Veranstaltung war - auch laut der Teilnehmer - ein voller Erfolg!


Chinesische Medizin für Frauen

(27.11.2017 - VHS Waldkraiburg)

Nicht nur die westliche Medizin hat sich auf die Frauenheilkunde spezialisiert. Auch die Chinesische Medizin beschäftigt sich schon seit 2000 Jahren mit Behandlungsmöglichkeiten speziell für Frauen und ergänzt die bekannten Methoden. Viele Frauen kennen die folgenden Probleme: Menstruationsbeschwerden, chronische Schmerzen, Endometriose, Prämenstruelles Syndrom, Wechseljahrbeschwerden, Depressionen, Schlafstörungen, Kinderwunsch, Schwangerschaftbeschwerden.

In diesem Vortrag zeige ich Ihnen, was die Chinesische Medizin umfasst und was Sie oft sogar selbst tun können, um manche Beschwerden zu lindern: Akupressur und Massagen, Kräuterheilkunde, Ernährungsumstellung und mehr.

Ästhetische Medizin - vom Tabu zum Trend

(04.04.2016 - VHS Waldkraiburg)

Die moderne Welt erkennt heute, dass die Tabus von früher, der Fortschritt von heute sind. Die Forschung passt sich den Bedürfnissen der Menschen an. Gutes Aussehen und gesundes Selbstbewusstsein ist uns wichtiger denn je – oft ein Erfordernis für Karriere und Partnerschaft. Deshalb wächst das Interesse an der Ästhetischen Medizin und ihrem Nutzfaktor für unser Leben stetig. In meinem Vortrag stellte ich Ihnen die gängigsten Methoden und Hilfsmittel vor, zum Beispiel Faltenunterspritzung, Fett-Weg-Spritze, Meridianmassage und Kräuterrezepturen.

Gesichtsbelebende und regenerierende Massage nach TCM

(02.03.2015 & 16.01.2017 - VHS Waldkraiburg) 

Ich stellte in Theorie und Praxis die Betrachtung des Gesichts nach der Traditionellen Chinesischen Medizin vor. Hierbei ging es nicht nur um Entspannung und Wellness, sondern darum, Symptome wie Kopfschmerzen, Verspannungen und Beschwerden in diesem Bereich abschwächen zu können. Ausgehend vom Nackenbereich wurden die Akupunkturpunkte des Gesichts, des Kopfes und der Reflexzonenpunkte der Ohren betrachtet. Meine Besucher lernten passende Methoden und Techniken kennen, die auf bestimmte Gesichtsareale positiv einwirken und Beschwerden lindern könnten.   

Reflexzonenmassage & Chinesische Medizin

(17.11.2014 - VHS Waldkraiburg) 

Wir alle leiden heutzutage unter Stress, Druck und Hektik. Für viele ist ein gutes Mittel dagegen die Reflexzonenmassage. Was kann man sich darunter vorstellen? Wie kann man sie selbst anwenden? Warum wird sie seit hunderten von Jahren verwendet? Ich möchte Ihnen in Theorie und Praxis zeigen, welche Rolle die Chinesische Medizin dabei spielt und wie Sie sich und Ihrer Familie zu Hause etwas Gutes tun können.

Reflexzonenmassage & Chinesische Medizin

(27.09.2014 - Haus der Begegnung Mühldorf)

In Zusammenarbeit mit der Skoliose-Selbsthilfegruppe Oberbayern mit Sitz in Mühldorf am Inn durfte ich einen zweistündigen Vortrag im Haus der Begegnung (Mühldorf) halten. Folgende Fragen wurden dabei beantwortet: Was kann man sich unter der Reflexzonenmassage und der Chinesischen Medizin vorstellen? Wie kann man sie selbst anwenden? Warum wird sie seit hunderten von Jahren verwendet?

"Dermatologie - Hautproblem oder Hauterkrankung?" 

 (05.04.2014 – Tag der offenen Tür)

  • Akupunktur und Heilkräuter der Dermatologie (Medizin der Haut)
  • Ekzeme– Ausdruck einer Überbelastung?
  • Muss es immer Kortison sein? Die Alternativen
  • Regeneration der Haut

"Schönheit als Zeichen der Gesundheit"

 (09.03.2013 - Tag der offenen Tür)

Für alle, die ihre äußere und innere Schönheit durch alternative und hochmoderne naturheilkundliche Behandlungsmethoden erhalten und verbessern wollen

"Alltägliche Kräuter aus Sicht der TCM"

(21.02.2013 & 13.03.2014 & 18.01.2016 – VHS-Vortrag)

Kein Mensch gleicht dem anderen - wir sind individuell und haben individuelle Bedürfnisse. Leider vergessen wir dies oft bei unserer Ernährung und folgen einfach dem allgemeinen Trend. Aber was dem einen gut tut, kann dem anderen sogar schaden. In meinem Vortrag illustrierte ich die Wirkung der hierzulande bekanntesten Kräuter, Gewürze und Tees (z. B. grüner Tee, Rosmarin, Ingwer, Zimt, Salbei u. v. m.) und deren Bedeutung in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) im Vergleich zur westlichen Sicht.

"Chinesische Medizin – warum sie Europäer begeistert?"

(15.11.2012 & 01.12.2011 – VHS-Vortrag) 

Eine Betrachtung der Chinesischen Medizin aus Sicht der Europäer, die dem Interessenten die Angst vor dem Unbekannten nehmen soll, durch ihre Vielfältigkeit fasziniert und jedem Einzelnen helfen kann.

"Das Gesicht als Spiegel unserer Gesundheit nach der TCM-Methode"

 (17.03.2011 – VHS-Vortrag)

Eine naturheilkundliche Betrachtung des Gesichtes, sowie Methoden, um Krankheits-und Alterungsprozesse zu reduzieren und das Gesicht zu verjüngen.

"Wege aus der Schlafstörung mit Hilfe von schulmedizinischen und naturheilkundlichen Ansätzen"  

(14.04.2010 – Vortrag im Fitnessclub InForm)